unglaublich, Inderin 10 min abgemolken !

so brutal jung und schön hatte sie wohl schon nachwuchs bekommen. Ihre hübschen Titten waren voll mit Muttermilch. Ich begann an diesen geilen Eutern zu melken und die Milch spritzte nur , gleichzeitig wichste sie den Schwanz und befeuchtete ihn mit der Milch . Nach einer Weile begannen wir ein Glas mit der kostbahren flüssigkeit zu füllen und es schien als wäre unendlich viel Milch vorhanden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar